Datenschutzerklärung

Wir, das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Jürgensplatz 1, 40219 Düsseldorf, sind Betreiber der Android App "RefuShe" und der darauf angebotenen Dienste. Wir sind verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten, die im Zuge der Nutzung unserer App stattfindet.

Die Nutzung der Android-App "RefuShe" ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern innerhalb der App die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens der Nutzerin und des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die App "RefuShe" verwendet Internetdienste, um Inhalte darzustellen. Die hierfür verwendeten Web-Server werden von der upSource GmbH im Auftrag des MHKBG NRW betrieben.

Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Web-Servers werden folgende Daten gespeichert:

Name der Datei
Datum und Uhrzeit der Anforderung
Übertragene Datenmenge
Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt, auch nicht in Auszügen. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.

Karten- und Standortdienste

Zur Anzeige der nächstgelegenen Hilfeeinrichtungen verwendet die App "RefuShe" den Gerätestandort. Der Standort wird zu keinem Zeitpunkt an das MGEPA NRW übertragen oder gespeichert. 

Die App "RefuShe" verwendet den Kartendienst von Google (Google Maps), um Informationen auf einer Karte anzuzeigen. Für die Nutzung der Kartendienste gelten die Nutzungsbedingungen der Google Maps API

Diese Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf von der App aus verlinkte Webseiten, die nicht von uns betrieben werden. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass auch auf diesen Seiten unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards eingehalten werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiberinnen und Betreiber verantwortlich.

Informationen rund um das Thema „Datenschutz“ finden Sie unter anderem im Internetangebot der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz in Nordrhein-Westfalen, dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen.
www.ldi.nrw.de